Anmeldung Oberstufe

Die Anmeldung für unsere Oberstufe zum Schuljahr 2024/25 ist ab dem 26. Januar 2024 möglich.

Als Schülerin oder Schüler einer anderen Schule mailst du uns hierfür bitte das ausgefüllte Anmeldeformular zu oder gibst dieses persönlich bei uns ab. Die weiteren Unterlagen können gerne nachgereicht werden (s.u.).

Mit deinem Halbjahreszeugnis in Jahrgangsstufe 10 wirst du die Anmeldeunterlagen für das Onlineportal „schulbewerbung.de“ erhalten. Wenn du in unsere Oberstufe kommen möchtest, wählst du nach deinem Login hier deine Anwahl unserer Oberstufe als deine im nächsten Schuljahr besuchte Schule vor. Wir bestätigen dir sowohl online als auch per Brief deine Aufnahme in unsere Oberstufe.

Schülerinnen und Schüler unserer Schule brauchen sich nur auf dem Onlineportal „schulbewerbung.de“ für unsere Oberstufe anmelden.

Unser Oberstufenleiter Herr Heuer berät euch und Sie als Eltern gerne zu Fragen bezüglich der Anmeldung zu unserer Oberstufe. Bei Interesse an einem persönlichen Gespräch, rufen Sie gerne an oder vereinbaren Sie einen individuellen Termin (Telefon 02524-92956132).

Als Schülerin oder Schüler einer anderen Schule benötigen wir von dir für die Komplettierung deiner Anmeldung folgende Unterlagen:

Klausurpläne

Klausurpläne

EF Klausurplan

Q1 Klausurplan

Q2 Klausurplan

 

Terminpläne

Terminplan EF

Terminplan Q1

Terminplan Q2

Ziele & Möglichkeiten

Schulabschlüsse in der Oberstufe

  • Abitur nach Jahrgangsstufe 13 (Allgemeine Hochschulreife)
  • Fachabitur nach Jahrgangsstufe 12 (schulischer Teil der Fachhochschulreife)

In unserer Oberstufe könnt ihr sowohl das Abitur als auch das Fachabitur erwerben. Das Abitur könnt ihr am Ende der 13. Jahrgangsstufe mit den Abiturprüfungen erlangen. Das Fachabitur erwerbt ihr automatisch am Ende der 12. Jahrgangsstufe, ohne Prüfungen ablegen zu müssen, wenn eure Leistungen mindestens den Notenschnitt vier aufweisen.

Konzept und Angebote unserer Oberstufe

  • Persönliche iPads für jede*n Oberstufenschüler*in (kostenfrei)
  • Arbeiten und Lernen mit den neuen Medien
  • Persönlich buchbare Schließfächer mit PIN und Ladeanschluss
  • Neues Oberstufengebäude mit sehr moderner Ausstattung
  • Orientierungsfahrt ins Haus Neuland zu Beginn der Jahrgangsstufe 11
  • London-Studienfahrt als Wahlfahrt in der Jahrgangsstufe 12
  • Abschlussfahrt an attraktive Ziele in der Jahrgangsstufe 13
  • Individuelle Beratung bei der Fächerwahl sowie der gesamten Planung der Schullaufbahnen
  • Vertiefungskurse in den Hauptfächern
  • Individuelle Beratung und Unterstützung bei der Studien- und Berufswahlorientierung
  • Stärkung selbstständiger Arbeitsformen und Erwerb methodischer Kompetenzen
  • Literatur (Theater und Film) als Wahlfach im sprachlich-literarisch-künstlerischen Bereich

Des Weiteren gehört zum Konzept unserer Oberstufe, dass der Unterricht in der Einführungsphase in mindestens vier Fächern in festen Bezugsgruppen organisiert ist. Damit wird der Übergang in die Sekundarstufe II und das Kennenlernen der Mitschüler*innen erleichtert.

Aufnahmevoraussetzung

Die Eingangsvoraussetzung für die Aufnahme in der Oberstufe ist der „Mittlere Schulabschluss mit Qualifikation“ (MSA-Q).

Aufbau der Oberstufe

Die Oberstufe beginnt in der Jahrgangsstufe 11 mit der einjährigen Einführungsphase, in der die Schülerinnen und Schüler mit den inhaltlichen und methodischen Anforderungen der gymnasialen Oberstufe vertraut gemacht und auf diese vorbereitet werden. Am Ende des ersten Jahres in der Oberstufe steht die Versetzung in die Qualifikationsphase.

Die Jahrgangsstufen 12 und 13 bilden die Qualifikationsphase der Oberstufe. In diesen beiden Jahren werden die für das Abitur relevanten Leistungen erbracht. Von den vierzig in der Qualifikationsphase belegten Kursen (zehn je Halbjahr), werden 35-40 in die Berechnung der Gesamtqualifikation für das Abitur einbezogen.

Ort und Lehrkräfte der Oberstufe

Unsere gymnasiale Oberstufe befindet sich an der Berliner Straße 37 am Standort Ennigerloh. Die in der Sekundarstufe II unterrichtenden Lehrkräfte kommen von beiden Standorten unserer Schule, sodass jeweils einige von ihnen unseren Schülerinnen und Schülern aus der Sekundarstufe I schon bekannt sind.

Fächer der Oberstufe

Die Fächer der Oberstufe sind drei verschiedenen Aufgabenfeldern zugeordnet. An der Gesamtschule Rosa Parks haben wir zum jetzigen Stand das folgende Fächerangebot:

I. Sprachlich-literarisch-künstlerisches Aufgabenfeld:

Deutsch*, Englisch*, Spanisch fortgeführt, Spanisch neu einsetzend, Musik, Literatur

II. Gesellschaftswissenschaftliches Aufgabenfeld:

Geschichte*, Pädagogik*, Geographie*, Sozialwissenschaften, Philosophie

III. Mathematisch-naturwissenschaftliches Aufgabenfeld:

Mathematik*, Biologie*, Chemie

Weitere Fächer der Oberstufe:

Sport, evangelische und katholische Religionslehre

Das beliebte Fach Spanisch bieten wir sowohl als fortgeführte Fremdsprache aus Jahrgang 8, als auch als neu einsetzende Fremdsprache an. Für das Abitur muss eine zweite Fremdsprache erlernt worden sein. Wenn du noch keine zweite Fremdsprache erlernt hast, kannst du bei uns den Kurs „Spanisch neu einsetzend“ für Sprachanfänger belegen. Wenn du Spanisch schon in der Sekundarstufe I begonnen hast, kannst du in unserer Oberstufe den Kurs „Spanisch fortgeführt“ wählen.

Darüber hinaus bieten wir in der Einführungsphase für die Fächer Mathematik, Englisch und Deutsch sogenannte Vertiefungskurse an. In den zweistündigen Vertiefungskursen ohne Leistungsbewertung werden in Mathematik, Deutsch oder Englisch Inhalte wiederholt und geübt und damit bei Lernschwierigkeiten intensiv und individuell gefördert.

Wahl der Leistungskurse

Die mit einem Sternchen* gekennzeichneten Fächer werden von uns auch als Leistungskurs angeboten. Zur Jahrgangsstufe 12 werden zwei Fächer als Leistungskurs gewählt. Die Leistungskurse werden fünfstündig unterrichtet und sind zugleich die beiden ersten Klausurfächer in den Abiturprüfungen.

Die Wahl der Leistungskurse führen wir erst nach einem drei Viertel Jahr in der Einführungsphase mit euch durch, sodass ihr die Fächer ein lange ausprobieren könnt, bevor ihr euch entscheidet, welches eure Leistungskurse werden sollen.

Information Oberstufe (Präsentation)

Hospitation

Als interessierte Schülerinnen und Schüler anderer Schulen laden wir euch ganz herzlich ein, an einem Tag in unseren Oberstufenunterricht hinein zu schnuppern. Das Wort Hospitation kommt vom lateinischen Wort hospitari, was so viel bedeutet wie zu Gast sein und genau das kannst du sehr gerne an einem Tag in unserer Oberstufe.

An einem Hospitationstag könnt ihr in mehreren Fächern im Unterricht der Oberstufe zu Gast sein - hospitieren – können und wir werden euch umfassend zur Oberstufe informieren. Wenn ihr möchtet geben wir euch auch die Möglichkeit euch mit aktuellen Schülerinnen und Schülern unserer Oberstufe auszutauschen und ihnen eure Fragen zu stellen.

Einen solchen Hospitationstag können wir nach Vereinbarung immer kurzfristig möglich machen. Beim Oberstufenleiter Herrn Heuer könnt ihr euch für einen Hospitationstag anmelden.

Anmeldeformular Oberstufe pdf

Information Oberstufe (Präsentation)
Broschüre NRW - Gymnasiale Oberstufe