DU BIST WILLKOMMEN - YOU ARE WELCOME HERE

Herzlich willkommen auf den Seiten der ROSA PARKS GESAMTSCHULE in Ennigerloh und Neubeckum.

MULTIMEDIAL LERNEN: Alle Schülerinnen und Schüler unserer Oberstufe und der Jahrgänge 6 und 7 lernen bereits multimedial. Was heißt das? Neben Büchern, Heften und Stiften hat jede und jeder ein personenbezogenes iPad. Hier finden sich alle benötigten Lernmaterialien und lernförderliche APPS, die wir im Unterricht einsetzen. Wir erweitern das Lernen durch eine Vielzahl mutlimedialer Möglichkeiten: In Mathematik kann individuell geübt werden und man erfährt sofort, ob das Ergebnis richtig ist. In den Fremdsprachen können Vokabeln intelligent geübt werden. Wir entdecken jeden Tag neue Möglichkeiten. Alle Umfragen bei unseren Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Eltern haben ergeben, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Unser Ziel: Mit Beginn des nächsten Schuljahres soll jede Schülerin und jeder Schüler ab Klasse 6 mit einem personalisierten iPad arbeiten können. Arbeiten wir nur noch mit iPads? Nein! Natürlich schreiben wir auch weiter mit der Hand auf Papier, lesen in echten  Büchern und fertigen vielfältige Kunstwerke an. Wir experimentieren in den Naturwissenschaften, spielen Theaterszenen auf der Bühne und musizieren. Wir arbeiten in unseren Holz- und Metallwerkstätten und in den Hauswirtschaftsräumen und wir verausgaben uns auch weiterhin in der Sport- und Schwimmhalle...  Das multimediale Lernen schafft zusätzlich effektive Wege zum selbstständigen und individuellen Lernen.

Beste Grüße - Ihre und deine ROSA PARKS GESAMTSCHULE in Ennigerloh und Neubeckum :)

 

ONE - Volle Power auf der Bühne

ONE n

Beim One-Abend waren 200 Schülerinnen ...

... und Schüler sowie Lehrkräfte auf der Bühne und das neue LOGO zum Schulnamen: ROSA PARKS GESAMTSCHULE. Auf der Bühne wurde getanzt und musiziert, jongliert und Theaterszenen gespielt. Mit unglaublicher Power standen 5. Klässler auf der Bühne und sangen mit ihrem Projektchor, Schülerinnen und Schüler aus dem Jahrgang 6 und 7 hatten coole Tänze selbst ausgedacht, Kurse von Darstellen und Gestalten zeigten ausdrucksvolle Darbietungen. Der Literaturkurs der Q1 brachte Freude, Erstaunen und Lachen auf die Gesichter des Publikums. Und die Oberstufenband rockte die Bühne, bevor die Lehrerband abräumte.

Außerdem wurde das Banner des provisorischen Schulnamens eingerollt und das neue Banner mit dem neuen Logo präsentiert. Bürgermeister Lülf aus Ennigerloh und Cornelia Baumann vom Schulamt Beckum waren genauso dabei wie Dezernentin Silke Scheerer von der Bezirksregierung Münster. Auch Ellen Greiwe als erste Schulleiterin war zugegen wie Stephan Baumers als Schulzweckverbandsvorsitzender und Tobias Tönnißen als Elternvertreter. Und natürlich die Schülerinnen und Schüler, die den gelungenen ONE-Abend moderiert haben.